Startseite

Gegen die Angst – mit dem Corona Hilfsfonds wollen wir ein Zeichen der Solidarität in der Touristik setzen

Vertreter wissenschaftlicher Disziplinen, die bisher ein Schattendasein fristeten und von denen man vielleicht nicht einmal wusste, dass sie existieren, können sich dieser Tage vor Medienanfragen kaum retten. Hierzu gehören auch die Vertreter der Angstforschung. Nicht nur eine Virus-Pandemie rollt um die Welt, sondern auch eine Welle der Angst und diese ist mindestens so ansteckend wie das Virus selbst. Was kommt auf uns in den nächsten Wochen zu? Wie wird es uns und unseren Liebsten ergehen? Was passiert mit unserer Arbeit? – das Gedankenkarussell dreht sich immer schneller, all die offenen Fragen setzen uns zu.

Corona Hilfsfonds für den Tourismus

Die folgenden Hilfsleistungen stehen Destinationen und Leistungsträgern noch bis zum 29.5.2020 kostenlos zur Verfügung. Teilweise sind die Leistungen aus Kapazitätsgründen limitiert. Wenn Sie Maßnahmen des Corona-Hilfsfonds für den Tourismus nutzen wollen oder selber Hilfe anbieten wollen, sprechen Sie uns gerne an:

Frank Grafenstein
+49. 30. 80 58 59 20
tourism@neusta.de

Über uns

Unsere Erfahrung im Krisenmanagment

In der Krise ist Solidarität und Kommunikation gefragt. Das konnten wir als Marketingagentur seit Anfang dieses Jahrtausends gleich mehrfach erleben. 2001 begegneten wir den Folgen von BSE mit einer Kampagne für Selbstfahrer durch Großbritannien, unter dem Kampagnenmotto „Yes, we’re open“. In der Sars-Krise 2002/2003 gründeten wir mit zahlreichen asiatischen Destinationen und vielen wichtigen Leistungsträgern die Marketing Kooperation „go asia“. 2004 konnten wir z.B. so nach dem Tsunami als einer der ersten über “go asia” detaillierte Informationen über die Zielgebiete liefern. In der aktuellen Krise haben wir, im Auftrag des Kompetenzzentrum Tourismus, die Website corona-navigator erstellt. 

Unsere Partner

BestFewo, curiopia, journaway, Kurswechsel, neusta communications, Project M, (R)auszeit Reise-Podcast, Rogl.de, Trusted Blogs

Über neusta tourism

Unter der Marke neusta tourism wird die gesamte touristische Kompetenz von team neusta gebündelt. Hauptakteure in diesem Rahmen sind neusta destination solutions und neusta Grafenstein. Mit über 45 Mitarbeitern, 350 erfolgreichen Projekten in den Bereichen touristische Destinationen und Serviceprovidern ist neusta tourism einer der führenden Anbieter für Digital- und Analogmarketing, dem Aufbau und Betrieb digitaler Infrastruktur sowie für Medienarbeit und Storytelling.

Kontakt